Lack-Mittwoch N°29

Ich bin durch, komplett sowas von durch und bin einfach nur froh das der Dienstag vorbei ist. Wer kam denn bitte auf die glorreiche Idee 10 Stunden lang an der Seminararbeit zu arbeiten. Ja sie ist so gut wie fertig, aber wisst er was? Ich finde einfach alles blöd und könnte mich schon wieder ransetzen und alles verändern. Aber genau das ist ja das Problem. Wenn ich damit jetzt anfange, dann werde ich einfach nie fertig. Und wie war das nochmal? Der erste Gedanke ist immer der richtige? Zählt das auch für eine Seminararbeit? Gebe ich sie jetzt einfach ab und hoffe auf das Beste? Ach ich bin einfach vollkommen daneben und werde sie einfach mal paar Tage ruhen lassen. Vielleicht sieht die Welt danach schon wieder ganz anders aus und vielleicht finde ich sie danach ja sowas von großartig, dass ich fast weinen würde. Nun gut, ich glaube kaum das es so weit kommt, aber man kann ja wohl mal ein bisschen hoffen. Nebenbei habe ich doch noch einen Lehrplan erstellt und mit dem werde ich heute mal anfangen. Pro Tag ein Fach und dann nachher alle zwei Stunden eine neue Altklausur. Letztes Semester habe ich versucht nichts durcheinander zu schmeißen und dieses Semester werde ich einfach mal alles anders machen. Ich glaube das könnte sogar funktionieren. Manche würden den Plan für bekloppt halten, ich finde ihn einfach grandios. Nie so sein wie die anderen :D Bevor ich aber mit dem Lehrplan beginne, werde ich heute natürlich noch etwas hochladen. Heute ist wieder Lack-Mittwoch und die N°29 ist einfach mal etwas besonderes. Ich folge vielen Nagel-Mädels auf Insta und finde immer neue Sachen, die ich doch auch mal ausprobieren sollte. Und nun habe ich mich mal an einen Holo-Lack getraut. Der wirklich einzige Holo-Lack von Rival de Loop Young, den ich finden konnte. Leider natürlich keine Farbauswahl, aber ich bin dennoch ganz zufrieden. So genug gequatscht, jetzt soll's mal endlich losgehen.































Okay ich muss mich etwas verbessern. Auf Instagram wurde er schon gepostet und da bekam ich den "Tipp", dass man ihn eher als Duo-Chrome ansehen sollte. Okay...man lernt halt auch nie aus und ich verstehe langsam wieso er eigentlich eher als Duo-Chrome bezeichnet werden sollte. Sind halt wirklich nur zwei Farben vorhanden. Aber die sind schon ziemlich schön und der Name 21- Indian Spirit passt zugebenermaßen ziemlich gut. Auch wenn ich jetzt nicht sofort damit diesen groben Glitzer assozieren würde, finde ich trotzdem das der Name gut gewählt wurde. Leider war es ja der einzige Holo/Duo-Chrome Lack von Rdel Young und ich würde mir wirklich gerne noch ein paar anderen Farben wünschen. Wie sollte es auch anders sein, ich hätte gerne irgendwas dunkles. Wie wäre es mit Schwarz und Bordeaux, das würde sicherlich Bombe aussehen. Aber gut, was kann ich mit dieser Aussage schon erreichen. Das Design des Lacks ist an sich meiner Meinung nach immernoch ziemlich "billig" gehalten, aber es zählt ja was drin steckt, nicht wahr? Und was drin ist, ist nun mal fantastisch schön. Die Pinsel bei Rdel Young finde ich immer komplett in Ordnung. Schon von Natur aus breit gebaut, fächert aber nicht mehr wirklich nach. Dafür nimmt er einiges an Farbe auf. Aber ich habe immer das Gefühl, als ob er etwas locker ist. Also locker ist vielleicht das falsche Wort. Der Pinsel sitzt wirklich fest, aber die Härchen sind irgendwie so weich. So richtig erklären kann ich es nicht, aber der Auftrag läuft deswegen nicht ganz präzise ab. Also schon ein bisschen konzentrierter sein, Mädels ;) Ansonsten deckt er wirklich erst in zwei Schichten. Oder sagen wir eher, dass er auch schon nach einer Schicht deckt, aber nach der zweiten kommt der Effekt erst so richtig schön durch. Trocknen tut er erstaunlicherweise extrem schnell. Bei solchen Lacken - besonders mit diesem groben Glitzer - habe ich sonst immer Probleme mit der Trockenzeit. Aber hier geht's fix. Frontal fotografiert kommt eigentlich nur das Pink durch, aber dreht man ihn dann von einer Seite auf die andere und dann mal von oben nach unten, dann kann man richtig schön den Verlauf erkennen. Ach ich finde es immer super, wenn man mit Lacken rumspielen kann und ich konnte meine Augen kaum von ihm lassen. Es gibt nur zwei Probleme. Problem eins: Ich weiß absolut nicht was ich zu ihm anziehen soll, aber das ist meiner eigenen Logik zu verschulden. Problem zwei: Er hält eindeutig zu gut. Ja es ist ein Problem! Ich bekam ihn einfach nicht mehr ab. Normale Methode funktionierte nicht, den Finger in Nagellackentferner funktionierte nicht und auch der absolute Tipp alle Finger mit einem durchtränktem Wattepad einzuwickeln und noch Alufolie drum zu machen hat auch nicht funktioniert! Ich war scon komplett verzweifelt, denn ich wollte ihn irgendwann vielleicht einfach runterkriegen. Also hieß es schrubben, schrubben und noch mehr schrubben. Ich habe gefühlte 20 Wattepads gebraucht und sie sehen alle aus als hätte ich mit ihnen Krieg gespielt. Wie ein großes Schlachtfeld. Also Leute wer mit sowas klarkommt und auf diese Farbe steht, dann solltet ihr ganz schnell zu Rossmann und ihn kaufen. Er ist wirklich, wirklich schön und ich glaube kaum, dass man so einen Lack bei irgendeiner anderen Drogeriemarke findet. Und lasst mich lügen, aber ich glaube das er nur 1,49€ - 1,99€ gekostet hat. Wer kann da schon Nein sagen oder? Ach Rossmann ich warte wirklich noch auf andere Farben!!!



Und was sagt ihr dazu? Ist das auch was für euch?


Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen