#40 Produkttest - Pigmente

Heute sollen tatsächlich 24 Grad werden, na ich lass mich mal überraschen. Wie gut, dass ich heute mal wieder in die Stadt gehen wollte - da wird dann auch sicher gleich ein Eis mit dabei sein. Bin mir aber noch ziemlich unschlüssig was ich anziehen will, da mir bei 24 Grad ja immernoch kalt ist. Haltet mich nicht für verrückt, aber meine Hände und Füße sind dann immernoch eiskalt und ab und an durchfährt mich immernoch ein kleiner Schauer über den Rücken. So ist meine Lederjacke mein liebster Begleiter selbst bei dieser Temperatur. Werden es dann 30 Grad dann ändert sich alles und ich fühle mich pudelwohl. Genau das ist meine Temperatur und ich kann es kaum noch erwarten. Übrigens sind es jetzt nur noch 5 Tage zu meinem Geburtstag und ich habe immernoch keine Wünsche oder sonstiges. Wird wohl ein Tag wie jeder andere werden, für mich aber nicht schlimm. Hauptsache ich kann den Tag mit meinem Dickerchen genießen und mir vielleicht was bestellen. Vielleicht bestelle ich mal bei DM, vielleicht bestelle ich mir aber auch ne Familienpizza 😄  Jetzt aber endlich zum eigentlichem Thema! Heute dann der #40 Produkttest und auch dieser handelt von Value Makers, die ihr bei Amazon finden könnt. Neben den gestrigen Lidschattenpaletten habe ich mich auch noch für Pigmente entschieden. Seht euch die Farben und Pigmentierungen gerne an und vielleicht ist für den ein oder anderen ja auch was dabei 😉


#39 Produkttest - Lidschattenpaletten

Was war das denn gestern bitte für ein bescheidener Tag? Erst einmal war es auf einmal nur noch grau draußen und dann fing es auch noch an regnen - wundervoll. Dann kein Fernseher mehr - okay selbst Schuld. Dann hat der Kühlschrank gestreikt - noch wunderbarer und ich durfte mich mit dem Lieferservices rumschlagen - und ich hatte verdammt noch eins Hunger. Nebenbei habe ich es dann noch geschafft sämtliche Anträge, die so angefallen sind, auszufüllen, auszudrucken und schlussendlich wegzuschicken. Nun dürfen sich die Behörden damit rumplagen. Ach mein Stundenplan ist jetzt auch endlich fertig, Bücher sind bestellt und nun muss ich mich nur noch mal um mein Praktikumsplatz sichern. Langsam aber sicher habe ich leicht die Schnauze voll - aber was muss das muss. Um jetzt mal wieder etwas schönes zu sehen und zu lesen, darf ich euch den #39 Produkttest vorstellen, diesmal sind es sogar zwei in einem! ( 2 Paletten seperat vorzustellen wäre blöd...) Richtig gelesen, es geht um Lidschattenpaletten, diese durfte ich wieder einmal bei Value Makers auf Amazon bestellen und testen. Und schon von vorne weg, sie sind einfach wahnsinnig schön und einfach so erschwinglich und einfach so toll und einfach ach....


Make up Factory Tutorial Abendlook - Langanhaltendes Lippen-Makeup

Da ist die Woche doch tatsächlich wieder fast rum & so langsam wird mir bewusst das ich in 6 Tagen schon wieder Geburtstag habe. Ich möchte ihn aber wirklich nicht feiern, da ich mich beim letzten schon so alt gefühlt werde 😄 Da werde ich doch glatt schon 25, vom Kopf her aber wahrscheinlich erst 15. Ich habe keine Ahnung was ich will, habe keine Ahnung ob ich backen werde und was ich sonst noch so an dem Tag starten werde, weiß ich auch nicht. Das einzige was auf meinem Geburtstags-Plan steht ist Wein, Wein und noch mehr Wein! Wahnsinn ... Selbst, dass mir mal Wein schmeckt, hätte ich ja nie für möglich gehalten 😄 Leider ist meine Familie auch zu weit weg, sodass ich wohl was mit der Zweitfamilie - den Nachbarn - machen werde. Das Wetterchen soll recht gut werden & immerhin haben wir 4 Grills unten im Garten zustehen, da können wir schon ordentlich auftischen. Am liebsten würde ich dort einfach den ganzen Tag liegen, mit Pablo spielen und die Seele baumeln lassen. Und so wie ich mich kenne, werde ich auch genau das machen! So jetzt aber zum eigentlich Thema, denn wir gehen in die letzte Runde des Abendlooks von Makeup Factory - das 4.Tutorial steht diesmal auf dem Plan. Und was hat die ganze Zeit noch gefehlt? Genau, das Lippen Makeup. Auch hier wird alles etwas voller und intensiver & natürlich wieder nur mit Makeup Factory Produkten & alles Schritt für Schritt. Seht einfach selbst....


Makeup Factory Tutorial Abendlook - Ausdrucksstarkes Augen-Makeup

Gestern war ein recht komischer Tag. Irgendwie kam ich nicht so richtig klar und war wie in einer Zuckerwatte eingewickelt. Ich habe zwar alles geschafft was ich mir vorgenommen habe, aber habe alles ziemlich langsam gemacht und etwas verwirrt 😄 Ich habe mich gefühlt als ob ich in einem Traum gewesen wäre und abends saß ich einfach nur da und habe auch an nichts gedacht #schonmanchmalkomischunterwegs #binabernichtverrückt Heute scheint es aber schon wieder etwas besser zu gehen, kann aber auch daran liegen dass ich schon gefühlte 7 Liter Kaffee im Blut habe und von einer Seite zur anderen wusel um so viel wie möglich gleichzeitig zu erledigen. Nun sitze ich aber in "Ruhe" am Rechner und bin gerade dabei dieses Blogpost zuende zuschreiben. Heute zeige ich euch das 3.Tutorial vom Abendlook. Nach dem wir schon den glamourösen Teint und die perfekten Augenbrauen gesehen haben, dreht es sich heute einzig und allein um ein Ausdrucksstarkes Augen-Makeup. Ich habe ehrlich gesagt ein bisschen mit mir selber gerungen und bin auch nicht zu 100% zufrieden, aber mal sehen was ihr dazu sagen werdet. 


#7 Limited Edition - Trend it up "Satin Nudes"

Noch voll im Trend: der Nude-Look. Die Satin Nudes-Nuancen von trend IT UP verleihen einen authentischen und puren Look mit Strahlkraft, der die natürliche Schönheit jeder Frau betont. Lippenprodukte in zarten Nude-Tönen sorgen für natürlich schön glänzende Lippen. Die hochpigmentierte Lidschattenpalette in zart schimmernden, aufeinander abgestimmte Tönen lässt die Augen strahlen und fünf pastellige Nagellackfarben mit Schimmer-Effekt verhelfen zu gepflegt aussehenden Händen. Kombiniert werden kann der Nude Look mit fast jedem Outfit - ob casual oder chic - erlaubt ist was gefällt. Die Produkte der Limited Edition Satin Nudes gibt es ab 13.04 - 25.04. 2017 in ausgewählten DM-Märkten.


Montag's Lippen N°15

Und so schnell kann der Montag wieder in unser Leben treten. Aber ich lasse mir deswegen heute nicht den Tag vermiesen, dafür ist es auch einfach viel zu schön draußen. Auch wenn ich heute etwas daneben bin - dank Couch - habe ich dennoch einiges zu erledigen und ich habe wirklich mal vor durchzuarbeiten und alles zu schaffen was auf meiner To-Do Liste steht. Alltägliche Dinge stehen natürlich auch drauf, aber ich muss mich auch wieder an meine Bewerbungen setzen und muss mich noch für einige Seminare bewerben. Ich kann sowas ja wirklich nicht, ne? Mich selber gut zu präsentieren und meine Stärken hervorzuheben fällt mir wahnsinnig schwer und ich finde, dass man auch immer schnell auf die Schleim-Seite hinüberwandern kann. Da bin ich heilfroh, dass die Bewerbungen für Seminarplätze eh meistens nur aus einem Fragebogen bestehen und das war's dann auch. Motivationsanschreiben wäre für mich der Horror und so wie ich mich kenne, würde ich in meinem Anschreiben noch eher andere Mitmenschen hervorheben als mich 😄Aber nun gut, beschäftigen wir uns lieber mit den schönen Dingen des Lebens. Denn heute ist nicht nur Montag, nein es ist der Tag der Montag's Lippen und als N°15 wird heute die go with the flow matte lip cream von p2 cosmetics aus der Cosmopolitan Chic LE gezeigt und vorgestellt. Ihr werdet schnell sehen wie verliebt ich in ihn bin und wie wütend ich über mich selbst bin, dass ich nicht schnell genug war und wir noch die anderen beiden Farben gesichert habe!


Makeup Factory Tutorial Abendlook - Perfekte Augenbrauen

Wenn man abends auf der härtesten Couch überhaupt einschläft, dann kann der Morgen ja wirklich nur noch wahnsinnig gut werden. Habe natürlich erstmal zwei Stunden verschlafen, musste dann ganz fix im Schlafanzug Gassi gehen, der Kaffee war mal wieder leer und irgendwie komme ich heute einfach nicht in meinen gewohnten Trott. Wenigstens habe ich heute schon mal eine gute Tat erledigt und der Familie geholfen! Jetzt ist aber auch erstmal wieder die Wohnung dran - ich habe noch nie verstanden, wie sie wieder so chaotisch aussehen kann, wenn man das ganze Wochenende geputzt hat. #mimimimi Hauptsache die Sonne scheint wieder, strahlend blauer Himmel und es soll heute so richtig schön warm werden, da werde ich wohl den ganzen Tag wieder auf den heißgeliebten Eismann warten, hatte am Wochenende ja auch noch nicht genug von dem ganzen Meloneneis. Vorher wollte ich euch aber noch das 2.Tutorial zum Abendlook zeigen, welches auch hier nur auf Produkten von Makeup Factory aufgebaut ist. Nach dem Glamourösen Teint gehen wir gleich mal zu den Perfekten Augenbrauen. Beim Abendlook können sie ruhig etwas voller, intensiver und auffälliger sein. Wie man das ganz schnell hinbekommt, zeige ich euch heute! Unten habe ich euch auch nochmal das 1.Tutorial verlinkt 😉



Makeup Factory Tutorial Abendlook - Glamouröser Teint

Ich liebe Sonntage - draußen ist alles noch so ruhig, man kann frische Brötchen und Kaffee riechen und alle sind einfach viel besser drauf als sonst. Diese Entspanntheit könnte von mir aus jeden Tag herrschen und natürlich wünschte ich mir auch, dass ich einfach jeden Tag so lange schlafen könnte, aber auch bei mir hat das Erwachsen-Sein voll zugeschlagen. Durch die Zeitumstellung fühle ich mich heute aber wirklich etwas daneben und leicht zerstört. Komme auch noch nicht wirklich klar & bin einfach mal im Schlafzug & einer Thermoskanne Kaffee in den Garten gelatscht, damit wenigstens der Hund pünktlich rauskommt. Gab bestimmt ein super Anblick, wie ich da noch halb schlafend mit Sonnenbrille im Gras saß und genüsslich meinen Kaffee getrunken habe. Ich glaube niemans hätte sich getraut mich zu diesem Zeitpunkt anzusprechen, da ich auch einfach leicht wie der Grinch aussah. Sonntag ist bei mir aufjedenfall No-Make-up-Day und für die erste Gassi-Geh-Runde würde ich mich eh nie schminken! Und dennoch wollte ich euch heute gerne ein neues Tutorial zeigen. Im zweiten Modul bei Makeup Factory ging es um einen Abendlook. Ich habe viel gelernt, oft die Videos geschaut, alle Produkte bis aufs letzte getestet und irgendwann kam ich dann auch endlich auf ein Ergebnis. Im ersten Blogpost dazu, beginne ich mit dem Glamourösen Teint, der natürlich auffälliger sein wird als bei einem alltäglichen Look. Ich zeige es euch nun Schritt für Schritt und auch die Produkte stelle ich euch nochmal vor. 


Review - Little Beauty Angels

Gestern war einfach mal wieder so ein Maria-Moment. Ich scrolle so durch meinen Instagram-Feed & entdecke einige Mädels, die von L'oreal die neue Colorisa-Farbe testen dürfen. Habe mich bei zwei von denen gemeldet, dass ich unbedingt wissen möchte wie die Farben sind, da ich gerne von schwarz auf lila gehen würde & vielleicht sind sie ja recht gut. Also so weit so gut. Da antwortet mir sogar eine Liebe und ich freue mich schon bald ein Bericht lesen zu können. Freudig gehe ich zum Briefkasten & was liegt dort oben drauf? GENAU eine Colorista-Packung, denn ich gehöre auch zu den Mädels 😄 Und jetzt ratet mal welche Farbe enthalten war? Richtig, Mulberry, ein wunderschönes dunkles lila! Bin leicht ausgeflippt und werde nun mal schauen ob ich wirklich bald zu den Lila-Girls gehöre! Vorher aber steht heute eine Review auf dem Plan! Ich hatte großes Glück und durfte fast die komplette LE Little Beauty Angels von Essence testen. Gut, dass ich sowieso alles davon haben wollte & wahrscheinlich einfach mal das ganze Display mitgenommen hätte. So war's natürlich einfacher & ich habe mit Freude alles ausgepackt, alles angetatscht und natürlich getestet! Nun bin ich durch und kann euch einiges dazu erzählen.


#38 Produkttest - Pantene Pro-V

Hoch die Hände, Wochenende! Und das auch noch mit Wahnsinns-Wetter. Überlege schon den Grill rauszuholen & für mich & dem Dickerchen ein bisschen Putenfleisch raufzuschmeißen. Naja gut, so ganz alleine ist es dann auch nicht mein Ding, werde wohl erst anfangen, wenn auch die Nachbarn grillen. Gibt ja so schon immer ein super Bild ab, wenn wir da alle um den Tisch stehen, jeder sein Grill und dann schmeißen wir einfach alles zusammen. Und schon habe ich Hunger, war ja klar, aber heute wird es denke ich doch nur Spagetti Bolognese. Geht ja auch einfach immer und immer noch mein Lieblings-Essen und mit Sambal Oelek wird's erst richtig gut! Ich bin aber nicht hier um von Essen zu reden, denn eigentlich wollte ich etwas zum #38 Produkttest erzählen. Dank For-Me-Online und Pantene Pro-V trudelte vor ein paar Tagen/Wochen die neue Serie Repair & Care bei mir ein. Shampoo & Spülung sind extra für geschädigtes Haar und sollen somit Haarschäden bekämpfen. Brauch ich dringend, wirklich dringend, also dann mal schauen.


#37 Produkttest - Self Tanning Face Drops

Meine Fresse habe ich heute eine gute Laune & ich meine das diesmal nicht ironisch, es ist wirklich die reine Wahrheit. Ich bin ausgeschlafen aufgestanden, habe mit dem Dickerchen den Garten unsicher gemacht, Käffchen mit der Nachbarin getrunken, die Sonne genossen & schon lecker gekocht. Ich finde ja so sollte jeder einzelne Tag anfangen, dann kann es ja nur noch gut werden, oder? Nun sitze ich aber wieder am Rechner, was aber auch nicht wirklich schlimm ist, da mir meine Arbeit Spaß macht und diese ja eh noch am offenen Fenster verrichten kann. Also Sonne komm herein, die Wärme bitte auch gleich, dann noch Kaffee und Musik und schon kann es losgehen. Und als wäre es selbstverständlich habe ich heute doch noch tatsächlich den passenden Blogpost für euch. Der #37 Produkttest handelt nämlich heute von einem Selbstbräuner für's Gesicht. Ich bin eine von 10, die durch die Stadt-Parfümerie Pieper die Self Tanning Instant & Fast Bronzing 2 in 1 Facedrops testen durfte. Darauf war ich wirklich sehr gespannt, denn Selbstbräuner gibt es bei mir sonst nicht. Ich habe Gute Gene (Mama sei Dank) & brauche nur einmal durch die Sonne zu flitzen um dann wieder braun herauszukommen, aber jetzt im Frühling vielleicht eine Alternative. Ob ich es weiterbenutzen werde und wie ich aussah, erfahrt ihr nun.


Preview - Around the world mit ISANA

Na, würdet ihr gerne um die Welt reisen, aber euch fehlt die Zeit dazu? Dann hat Isana jetzt eine klitzekleine Lösung. Die neue limitierte Serie Around the world von Isana nimmt dich mit ins ferne Tahiti, ins sonnige Südafrika und auf die feurige Insel Kuba. Alle Produkte sind ab Ende März in allen Rossmann Filialen erhältlich.

#36 Produkttest - Botanicals Freshcare

Ich melde mich doch glatt nochmal zu Wort. Ich hatte heute morgen soviel Motivation bei dem ersten Blogpost, dass ich mir danach sofort dachte: Wieso nicht noch ein weiteren hinterher schmeißen. Man muss ja irgendwie dafür sorgen, dass der eigene Blog angeklickt wird, oder? 😄 Außerdem muss ich meine Zeit ein bisschen rumkriegen, bevor der Eismann wieder eintrudelt. Mein Eismann hat nämlich das beste Melonen-Eis im Umkreis von 200km. Ich könnte wirklich sterben für diese Sorte, obwohl ich sonst immer einen großen Bogen um Eis mache. Nicht das ich denke ich werde dick, sondern ich mag einfach kein Eis. Ich weiß, hört man selten, aber ich stehe eh auf garkein Süßkram so wirklich. Bei mir gibt es keine Schokolade, kein Kuchen, keine Torte und schon gar nichts mit Milch 😄 Klingt verrückt, oder? Ist es wahrscheinlich auch, aber ich komme damit sehr gut zurecht, hauptsache der Schrank ist immer prall gefüllt mit Chips und Co.! So jetzt bin ich doch ziemlich vom eigentlichen Thema abgeschweift, denn ich wollte ich ja heute noch den #36 Produkttest vorstellen. Ich habe es wirklich nicht für wahr gehalten, aber ich durfte doch tatsächlich eine neue Haarpflegeserie von L'Oréal Paris testen nämlich - Botanicals Freshcare. Entschieden habe ich mich für die Koriander Stärke-Kur. Was alles enthalten war und ob es was gebracht hat, erfahrt er nun.


Palette Vamp! Smoky Brown - Pupa Milano

Irgendwie war die Wocht nicht so meine Woche, deswegen war hier auch ein paar Tage mal nichts los. Geplant war zar einiges, aber geschafft habe ich leider nichts. Die Tage war ich irgendwie ziemlich langsam und habe mich an allem ziemlich lange aufgehalten. Nun bin ich heute morgen aber mit strahlendem Sonnenschein aufgewacht, meine Motivation hat wieder zu mir zurückgefunden & ich bin bereit hier alles wieder in Angriff zu nehmen. Nebenbei habe ich gestern noch erfahren, dass ich nun alle Prüfungen bestanden habe, also kann ich auch endlich mit Bewerbungen loslegen und mir mal meinen neuen Stundenplan erstellen. Ach darauf freue ich mich schon, ich habe schon mal reingelunscht und habe entdeckt, dass ich dann gar nicht mal so oft zur Uni muss 😄 Mehr Zeit zum testen und mehr Zeit zum bloggen! Und damit fangen wir heute gleich mal wieder an. Ich muss euch unbedingt noch das letzte Produkt aus meiner Bloggerclub Bestellung zeigen. Diesmal mal wieder etwas von Pupa Milano und wie sollte es auch anders sein, es wurde natürlich eine Lidschattenpalette. Mit ins Paket durfte so mit die Vamp! Smoky Brown Palette - die Farben ein Traum & mal wieder genau mein Geschmack. Aber schaut selbst...


#35 Produkttest - Chiba Gloves for Sports

So und schon wieder sitze ich am Rechner. Ist ja hier im Haus nichts neues mehr und neben dem Bloggen wird es auch endlich mal Zeit, den Rechner ne Runde aufzuräumen. Dann muss ich heute auch nochmal meinen neuen Stundenplan durchgehen, mich um kommende Vorlesungen kümmern und schon mal das ein oder andere Buch bestellen. Obwohl ich nun schon bald 25 bin, liebe ich es immernoch mich um diese Dinge rechtzeitig zu kümmern und bald auch wieder loszuziehen um Stifte, Blöcke, Ordner und sonstiges Zeug zu besorgen. Ich bin halt auch keine Person, die gerne einfach nur zuhause rumsitzt und nichts tut und deswegen freue ich mich auch bald wieder zur Uni zukönnen, obwohl ich gehört habe, dass meine erste Hausarbeit anstehen wird 😄 Dennoch habe ich die Zeit in den Semesterferien genutzt und mich mal wieder ein bisschen sportlich betätigt. Eigentlich bin ich gar nicht so der Sport-Mensch und ich renne sicherlich nicht ins Fitnessstudio. Dafür habe ich mir langsam aber sich schon ein kleines Zuhause eingerichtet, mit allem drum und dran und kann auch hier meine Übungen ganz alleine, unbeobachtet und in Ruhe ausführen 😉 Und was würde dazu noch besser passen als der #35 Produkttest. Über Blogg dein Produkt kam ich an die Chiba Classic und an das Chiba Motivation Grippad und konnte dies nun ausgiebig testen und euch heute auch endlich vorstellen.


#34 Produkttest - Neutrogena Hydro Boost

Endlich Wochenende und endlich das Gefühl in den Semesterferien einigermaßen angekommen zu sein. Ach wat is dat denn schön. Leider spielt ja das Wetterchen überhaupt nicht mit, obwohl ich mich auch nicht bschweren kann, da wir die letzten Tage sehr gut genutzt haben und die Sonne ordentlich ausgekostet haben. Nun sitze ich hier am Schreibtisch, schaue raus und sehe leider nur Wind und Regen. Aber gut so ist es nunmal, da kann man auch mal gut und gerne mit einer riesen Portion Ben&Jerrys am Rechner hocken und ein bisschen vor sich hinbloggen. So wird wohl auch das ganze Wochenende bei mir aussehen, da ich doch einige Testprodukte mal langsam aber sicher vorstellen sollte. Ich finde ja, dass das alles eine sehr angenehme Tätigkeit ist und dafür doch gerne mein Wochenende hergebe, immerhin ist es ja keine Arbeit, sondern ein sehr großes Hobby was mir doch sehr viel Spaß macht 😉 So stelle ich euch heute auch mal gleich den #34 Produkttest vor. Dank geht an das liebe Team von DieInsider, die es mir ermöglicht haben, zwei Produkte aus der neuen Neutrogena Hydro Boost Reihe testen zu dürfen. Im Paket waren einmal das Aqua Gel und zum anderen Gelée Reinigungslotion. Welches davon mich überzeugt hat und welches leider durchgefallen ist, werdet ihr am Ende erfahren.


Farbwechsel bei Rival de Loop Young - Neue Produkte

Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm auch jede Menge neue Produkte von RdeL Young. Zu den Highlights gehören definitiv die Chrystal Pigments in 3 Nuancen, die 5 Farben der Stay4ever Lipglosse und die 2 neuen Glow & Shine Powder. Erhältlich ab Ende März


Review Bio Detox Tee - Dejosch

Für mich geht es heute das erste mal zum Amtsgericht und ich bin immer ganz gespannt, wie die Leutchen da so drauf sind. Hoffe einfach auf nette Menschen, die mir helfen und mir mehr Info's geben können, dann sollte das auch schon alles laufen. Dann werde ich nochmal fix den DM stürmen und hoffen, dass ich den Highlighter aus der Blossom Dream LE noch ergattern kann, ich habe ja einfach immer grundsätzlich Pech. Ansonsten machen wir uns heute aufjedenfall einen faulen, mit Pizza & Ben&Jerrys & Bier #pizzaislife #pizzaisloveundso Natürlich wird es kein Bier für das Dickerchen geben, aber so ein bisschen schlabbern am Eis darf ja wohl nochmal erlaubt sein. Die Woche werden wohl noch 1-2 Pakete eintrudeln, also Ruhe wird damit hier aufjedenfall nie aufkommen. Habe noch einige Blogposts in Arbeit, es muss noch ganz viel getestet und fotografiert werden und solangsam beschleicht mich das Gefühl, dass ich für die Produkttests langsam ein eigenes Zimmer brauche 😄 Na gut, wenigstens benötige ich einen neuen kleinen Schrank, damit nicht alles irgendwo in Kartons rumfliegt. Der Produkttest um den es heute gehen soll, kann Gott sei Dank seinen Platz in der Küche finden! Es geht um einen Bio Detox Tee von DEJOSCH und gerne möchte ich euch zeigen ob sowas überhaupt schmeckt und ob es wirklich etwas bringt.


Lack-Mittwoch N°16

Mitte der Woche und ich kann nur sagen, dass ich meinen Mist immer noch nicht ganz erledigt habe. Man kommt aber auch einfach nicht hinterher, wenn immer wieder was neues dazu kommt. Leider bin ich auch ziemlich ablenkbar und sollte niemals Musik neben der Arbeit laufen lassen. Dann geht nämlich gar nichts mehr. Dann finde ich nämlich herumspringen und tanzen einfach viel besser und das ich dann noch gerne singe, macht die ganze Sache auch nicht viel einfacher. Also Lautsprecher aus und Youtube am besten aus dem Internet verbannen und dann sollte ich auch endlich mal wieder zu etwas kommen. Heute steht auch nur ein wenig Hausputz an, den Stundenplan für's kommende Semester schon mal wenigstens angucken, Praktikas suchen und zeitgleich Bewerbungen schreiben, kochen, einkaufen und dann noch einiges an Kleinkram. Also ernsthaft mal, früher waren Ferien eindeutig auch viel besser und entspannter. Ich habe wirklich Tage da möchte ich einfach nicht erwachsen sein und es auch nicht werden, aber nun gut was muss das muss. Bevor ich aber mit dem ganzen Mist beginne, wollte ich heute am Lack-Mittwoch noch gerne meine neuste Errungenschaft zeigen. Ich wollte ja unbedingt aus der Graceful Feminity LE von Trend it up alle Matte Nail Polish haben, nun das lief nicht ganz so ab, da mir 2 von 3 Farben bei richtiger Betrachtung doch nicht mehr gefielen. Tja, so kann man halt auch Geld sparen. Es durfte nur die Farbe 030 (wieso die auch keine Namen haben) mit, das war auch wirklich Liebe auf den ersten Blick und ob ihr nun wollt oder nicht, aber ich werde ihn euch zeigen


Montag's Lippen N°14

Wochenende wieder vorbei und meine Semesterferien gehen trotzdem weiter. Ja auch ich muss einfach mal Glück haben und habe immer noch das Vergnügen morgens etwas länger schlafen können. Nichtsdestotrotz habe ich natürlich auch zutun, der Haushalt macht sich ja bekanntlich nicht von allein und der Hund will ja auch seine Aufmerksamkeit. So werden wir den Montag starten wie wir den Sonntag beendet haben, nämlich ganz in Ruhe und gleich wieder ab in den Garten. Ich kann schon wirklich von Glück sprechen, dass ich diese Möglichkeit für ihn habe und er ohne irgendwelche Einschränkungen draußen mal ein wenig rumspinnen kann und mal endlich ohne Leine laufen kann. Werde dann wohl heute nochmal zu DM, versuche ja immer noch verzweifelt einen gewissen Nagellack aufzutreiben, aber wie ich mich kenne bin ich einfach mal wieder zu spät dran. Dafür habe ich seit neustems was anderes tolles und das habe ich mal wieder nur dem Blogger-Club zu verdanken ( bin aber auch wirklich höflich). Da darf ich doch wirklich ein Mat Lip Powder von Artdeco testen. Ich stehe total auf Artdeco und habe mir auch hier gedacht, dass es ja nur gut werden kann. Entschieden habe ich mich für die Farbe Nr. 20 spring day und natürlich muss ich es euch auf einem Montag vorstellen, denn heute ist wieder Zeit für die Montag's Lippen. Also legen wir gleich mal los.


#17 Trend Edition - Essence "live.laugh.celebrate!"

Join us in celebrating our sweet 15th birthday! Die neue trend edition "live.laugh.celebrate!" feiert von April bis Juni 2017 die Lebensfreude, die essence seit 15 Jahren verbreitet und lädt alle Beautyliebhaberinnen zu einer riesigen Geburtstagsparty ein. Entdeckt mit uns die ultimativen Must-Haves: kreiert euren individuellen Party-Mix ganz einfach mit den palettes - bestückbar mit 4 oder 8 Lidschatten in unterschiedlichen Trendfarben und mit coolen Perlen im Deckel. Für absolute Statement Looks sorgen zudem die glitter Lipsticks in Silber, der seidige shimmer blush in Apricot und Rosé und zahlreiche weitere Highlights.


Burro Di Cacao - Shower Gel & Cream 2 in 1 Cocoa Butter

Tja wer hätte das gedacht, da ist das Wochenende und gleich wieder vorbei. Gemacht wurde ich rein gar nichts, außer Fotos machen, vorbloggen und im Garten rumgammeln. Pablo hat sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und ich kam wenigstens wieder dazu mein Buch zuende zu lesen. Früher konnte ich 2 an einem Tag verschlingen, würde ich heute immer noch gerne, aber mir fehlt leider die Zeit dazu. Wirklich schade, ich bin total die Leseratte und schmöker auch gerne nach Mängelexemplaren und bin der festen Überzeugung, dass wir alle viel mehr lesen sollten! Das einzige Problem was dann entstehen wird, ist die Sache mit irgendwelchen Filmen. Ich kann absolut keine Filme mehr lesen, die ich vorher schon gelesen habe. Alles ist dann anders und alles ist kürzer und alles ist dann einfach doof. Glaubt ihr ich habe einen Harry-Potter Film gesehen oder Herr der Ringe? Pah, ich habe einfach alles gelesen und kann sie nun nicht mehr anschauen, da ich sonst eh nur am meckern bin 😄  Heute wird dann auch nur noch ein Wellness-Tag eingelegt und dann ist auch alles wieder vorbei. Mal sehen was ich heute so alles anstellen kann, Nägel müssen gepflegt werden, eine Maske wäre auch nicht schlecht und vielleicht färbe ich mir nochmal die Augenbrauen. Aber erstmal ab in die Dusche und was passt da besser als das nächste Produkt, welches ich aus meiner Blogger-Club-Bestellung vorstellen werde. Diesmal habe ich mich noch für eine Shower Gel & Cream 2 in 1 with Cocoa Butter entschieden, geht ja einfach immer bei mir und da dachte ich mir probierst doch mal neues aus dem Hause Badewanne.


Nu:ju Sporthandtuch & Miro Happiness

Was ich so richtig gut kann? Ausschlafen, mich wie eine Seerobbe im Bett herumwälzen und danach meinen ersten Kaffee des Tages einfach mal verschütten, so ohne Vorwarnung und ohne jeglichen Rettungs-Versuch. Ja so startet wohl jeder Tag am Wochenende bei mir und glaube dass das Zusammenleben mit mir mehr als schwierig ist. Bin morgens absolut nicht zu ertragen, bin mürrisch, mag keine Gespräche oder überhaupt eine einzige Bewegung und sehe generell aus wie frisch überfahren. Lässt man mich aber so circa 40 min in Ruhe und lässt mich erstmal erstmal mit mir klarkommen, dann kann ich von jetzt auf gleich sehr sehr umgänglich sein! Den mürrischen Teil des Tages habe ich jetzt auch Gott sei Dank schon überstanden und kann mich jetzt um die wichtigen Dinge kümmern. So wollen wir gleich mal den Garten stürmen, ich brauche dringend einen neuen Kaffee und Hunger habe ich auch. Ach manchmal wäre ich doch noch gerne bei Mama, die mir jetzt sicher schon 5 Kaffee und 120 Pfannkuchen bereitgestellt hätte. Aber wir wollen ja alle erwachsen sein, nicht wahr? Bevor ich mich aber mit Pablo unten gleich ne Runde breit machen, möchte ich doch gerne erstmal noch einen Blogpost fertigstellen. Am Anfang des Monat kam nämlich ein neues Paket des Blogger-Clubs an und diesmal ist sogar ein Sporthandtuch von Nu:ju mit dabei und ich konnte nicht anders und habe mir deswegen nochmal einen Duft von Miro ausgesucht, diesmal wurde es Happiness, absolut passend zu mir 😄 Also dann mal los, schon wieder viel zu viel erzählt hier, soll ja kein Tagebuch werden!


Freundschaftspakete sind wirklich das Schönste auf der Welt....

Der Garten steht unter Wasser, meine weißen Schuhe sind schwarz und meine Winterjacke wird seit Tagen nicht mehr trocken. Aber wisst ihr was? Das ist mir ja sowas von Banane, dass könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Ich bin heute morgen mit so einer Wahnsinns-Laune aufgestanden und hätte einfach die ganze Welt umarmen können. Das ganze hat glaube ich wirklich mit meinem Geburtstag zutun, denn da werde ich wohl das beste und tollste und coolste und achjaa.... Geschenk der Welt bekommen! Ich erzähle und zeige es euch aber erst, wenn es denn wirklich auch dazu gekommen ist, nicht dass ich euch hier alle heiß mache und dann kann ich nichts vorweisen 😄 Außerdem bin ich bestimmt dann auch erstmal für paar Tage einfach nur noch traurig wenn es nicht klappt, aber nun gut...Gedanken neu sortieren und lieber mal auf was anderes konzentrieren. Was würde da besser passen, als euch mein Freundschaftspaket zu zeigen. Ja kein Tauschpakt und kein Wanderpaket, sondern ein Paket zwischen zwei besten Freundinnen. Wir sind leider 700km entfernt und sie hat leider nichts da außer einen Rossmann. Da muss ich sie ja auch einfach unterstützen! Alles innerhalb von 8 Monaten alles mögliche angesammelt und losgeschickt und nun habe ich auch endlich meins bekommen. Da es so prall gefüllt ist und auch einfach mal ein absolutes Traumstück enthalten ist, kann ich es euch nicht vorenthalten.


Lack-Mittwoch N°15

Was für ein anstrengender aber erfolgreicher Tag gestern. Viele Dinge erledigt und das sogar einigermaßen zufriedenstellend. In der Klausurenphase haben sich wirklich so einige Dinge angesammelt, die erledigt werden mussten und endlich habe ich mich mal an den Stapel herangetraut. Jetzt fehlen nur noch diverse Arztbesuche und Bewerbungen schreiben und dann kann ich vielleicht auch noch 2-3 Tage Semesterferien genießen 😄 Ach nee wartet, mein Geburtstag steht ja auch noch an & da ich dort meistens zur Familie verreise, muss das natürlich auch noch geplant werden. Mein Kopf kommt nie wirklich mal zur Ruhe und rattert und rattert, aber genau das bin ich und ich überlege und grübel halt viel vor mich hin. Langeweile kommt hier aufjedenfall nie auf und richtig mal einfach auf der Couch liegen und nur vor sich hingammeln funktioniert bei mir aufjedenfall nie. Auch wenn es mal wichtig wäre, aber irgendein Gedanken habe ich dann trotzdem, der auch unbedingt zu Ende gebracht werden muss! Aber Couchen ist auch zurzeit definitiv nicht drin, denn es warten im Schlafzimmer auch noch so einige Päckchen und deren Inhalt muss nun auch getestet werden, fotografiert werden und dann euch gezeigt werden 😉 Mittwoch's ist ja bekanntlich der Lack-Mittwoch und somit kann ich euch heute schon mal ein Lack aus einem dieser Päckchen zeigen. Bei N°15 dreht es sich alles um einen Visett-Lack, den ich Dank dem Blogger-Club nun mein Eigen nennen darf. Und ehrlich gesagt muss dieser unbedingt gezeigt werden! Ihr werdet schon sehen wieso....


Vorstellung Degustabox - Februar Box

Ich habe wirklich die Schnauze voll davon morgens aufzustehen und nur noch Regen zu sehen. Ich bin wirklich ein Sommerkind und kann dieses Wetter zurzeit einfach nicht mehr ertragen. Morgens dunkel, mittags dunkel und abends ja eh, irgendwie komme ich dann auch nicht wirklich in mein normales Tempo und würde zu gerne den ganzen Tag im Bett verbringen. Gut das ich wenigstens einen Hund habe, der Regen scheinbar liebt und auch dann noch unbedingt rausgehen will, ich glaube ohne ihn würde ich absolut kein Fuß mehr vor die Tür setzen 😄 Er springt auch zu gerne in Pfützen, bleibt einfach mal stehen und lässt sich ein bisschen vom Regen massieren und springt zuhause dann freudig in seinen Hundekorb um sich abzutrocknen. Manchmal frage ich mich ob ich überhaupt wirklich einen Hund habe und doch noch eine andere Tierart. Müsste mal herausfinden ob diese Rasse einfach so ist oder ob ich nur einen liebevollen, aber bekloppten Hund abbekommen habe 😄 Aber ja, genau wegen seinen Macken liebe ich ihn doch so sehr und am schönsten wird es erst, wenn wir gemeinsam Pakete auspacken. Gut er steckt die Nase rein und ich versuche noch zu retten was zu retten ist. So war dies auch wieder mal der Fall als meine erste Degustabox bei mir ankam. Die Februar Box konnte ich ergattern, da ich im Dezember fleißig bei allen möglichen Online-Adventskalendern mitgemacht habe und bei der lieben Fio von FiosWelt hatte ich dann Glück! (Übrigens es ist wirklich empfehlenswert bei ihr vorbeizuschauen, sympathische Frau und tolle Berichte) Da sie auch einfach eine wirklich tolle Box ist, muss ich sie euch auch zeigen.


#16 Trend Edition - Essence "life is a festival"

Pulsierende Beats, strahlende Gesichter und unendliche Freiheit: Die neue essence trend edition "life is a festival" verbreitet von April bis Mai 2017 die impulsive Stimmung eines unvergesslichen Festivalsbesuchs.


Neuheiten von Balea

Hautunreinheiten, große Poren und ein unschöner Glanz – unsere Haut zeigt sich oftmals nicht gerade von ihrer besten Seite. Doch die dm-Marke Balea trifft nun mit ihren Produktneuheiten (wortwörtlich) voll ins Schwarze! Gleich drei schwarze Beauty-Helfer wirken Hautunreinheiten entgegen und schenken ein zart-weiches Hautbild. Die Nosestrips mit Aktivkohle befreien die Haut auf der Nase porentief von Unreinheiten und sorgen für ein sichtbar verfeinertes Hautbild. Das weiche Aktivkohle-Vlies der schwarzen Tuchmaske schmiegt sich sanft an das Gesicht an, während ihre Inhaltsstoffe helfen, pickelverursachende Bakterien zu bekämpfen. Talg, Make-up sowie Schmutzpartikel werden mit dem Waschgel mit Aktivkohle sanft beseitigt. Und wer seine Haut nach der Reinigung pflegen, dabei jedoch lieber auf ölhaltige und reichhaltige Cremes verzichten möchte, der wird sich nun über die neue Ölfreie Serie von Balea freuen. Die nicht komedogene Textur des Ölfreien Pflege-Serums sorgt für eine Anti-Glanzwirkung sowie für ein frisches und geklärtes Hautbild. Die leichte Formulierung des Ölfreien Creme-Gels mildert überschüssige Talgabsonderungen und wirkt feuchtigkeitsspendend.


#33 Produkttest - False Lashes 3er Pack

Okay ich gebe es zu, ich werde nun alt. Es ist Zeit sich endlich von einem Party-Wochenende zu verabschieden und deswegen sage ich Lebewohl. Wie um Gottes Willen habe ich es früher geschafft einfach mal von Freitag bis Sonntag durchmachen zu können und dann zur Schule zugehen als wäre nie etwas gewesen?! Gestern Abend und die Nacht gefeiert und nun bin ich wirklich - entschuldigt - komplett im Ar***. Ich möchte mich nicht einen einzigen Zentimeter bewegen und werde wohl den ganzen Samstag damit zubringen meinen Kater zu kurieren, viel Wasser zu trinken und nochmal zu überdenken ob ich das noch einmal tun werde 😄 Das einzige was von früher geblieben ist, ist das Katerfrühstück, bestehend aus Pizza und Tee, wahlweise auch gerne mal eine Bockwurst von der Tanke. Ja, ich komme halt vom Dorf, da läuft das so! Wenigstens war mein Vergangenheits-Ich schon so clever und hat diesen Blogpost hier schon einigermaßen vorbereiten. Ich muss euch nämlich noch das letzte Produkt aus dem Produkttests-Päckchen von Value Makers zeigen. Nachdem ich von den ersten False Lashes so begeistert war, musste diesmal gleich ein False-Lashes-Set mit. Natürlich habe ich sie gestern gleich mal wieder getragen und sogar noch vorher ein Bild gemacht, Zeitmanagement ist bekanntlich alles 😄 So langsam stellt sich auch kleine Sucht ein und gerne würde ich euch auch anstecken....

#32 Produkttest - Lidschattenpalette mit 35 Farben

Verdamm mich noch eins, wo bleibt der Frühling? Wieder einmal durfte man in NRW aufwachen, nach draußen schauen und sich Regen und Sturm anschauen. Ich mein, ich komme ja aus Mecklenburg-Vorpommern und bin was das Wetter angeht ja schon ziemlich alles gewöhnt und sehr abgehärtet. Aber mir reicht es jetzt! Ich will Sonne, warme Temperaturen und endlich mal wieder meine tollen Frühlings/Sommer-Klamotten nach vorne kramen. Ich bin ja eine Frostbeule und so laufe ich auch jetzt im März noch mit meiner Winterjacke entgegen und darauf habe ich nur noch minimal Lust. #mimimiimgroßenstil Selbst der kleine Mann hat absolut kein Bock mehr und verkriecht sich lieber unter seinem Hundekorb. JA!!! Unter seinem Hundekorb... Es wird Zeit, wirklich wirklich Zeit. Ich durfte nämlich auch passend zum hoffentlich baldigen Frühling und Sommer eine Lidschattenpalette testen, die so schöne warme Rot-, Braun- und Orangetöne enthält. Zwar würde ich diese natürlich auch im Winter tragen, aber sie passen einfach so wahnsinnig gut zum warmen Temperaturen. Und ich finde, da die Lidschattenpalette nun eingezogen ist, muss nun der Frühling kommen, ob ihr alle wollt oder nicht! So, jetzt zeige ich sie euch aber erstmal....


#31 Produkttest - Maniküre Set & Augenbrauen Set

Ach ist das ein schönes Gefühl sich wirklich wieder Zeit nehmen zu können, sei es für sich selbst, für den kleinen Mann oder auch einfach für's bloggen. Ich muss nun nicht mehr alles schnell hinter mich bringen, damit ich noch Zeit zum lernen habe, sondern kann alles in Ruhe und ohne Stress machen. Achja, da hat sich das Studentenleben doch mal ein wenig gelohnt! Diese Woche erwarte ich auch noch ganze 6 Pakete!, die dann auch alle ausgepackt werden wollen, fotografiert werden wollen und das testen dauert dann ja auch noch seine Zeit. Aber ich freue mich einfach darüber, dass ich immer wieder die Möglichkeit bekomme neue Produkte auszuprobieren und sie euch dann zeigen zu können. Das ganze ist langsam einfach mehr als ein Hobby und ich gehe darin richtig auf! Vielleicht sollte ich aber trotzdem mal überleben ein bisschen Sport zu treiben..... hahahahah als ob, kenne mich doch, da teste ich doch lieber neue Kosmetika 😄 In diesem Blogpost soll es sich auch wieder um einen Produkttest drehen, besser gesagt 2 und so sind wir auch schon bei dem #31 Produkttest angelangt. So langsam teste ich mich allmählich durch das ganze Sortiment von Value Makers und finde aber immer wieder neue Sachen, die ich dann unbedingt brauche. Sowas nennt man auch Sammelsucht, oder? Piep egal... ich mache fröhlich weiter. Diesmal testen durfte ich ein 12-teiliges Maniküre-Set und ein 3 Farben Brauenpuder. Beides sind Produkte, die wir alle mal benötigen und das besonders das Maniküre-Set passte mir ganz gut, da meins doch tatsächlich verschwunden ist.... Irgendwo verstecken sich hier kleine Heinzelmännchen, ich sag's euch oder vielleicht sollte ich auch mal in den Hundekorb schauen 😄 Bevor ich nun aber wieder nur vor mich hinschwaffle, schnell zu den Produkten.


Alverde vergrößert sich - die neuen Produkte

Sie ist einen Meter breit und lässt die Herzen von Naturkosmetik-Liebhaberinnen höher schlagen – die neue alverde-Theke. Zahlreiche Neulinge aus dem Bereich der Dekorativen Kosmetik bereichern das bereits bestehende Sortiment und überzeugen durch ihre hohe Deckkraft, ihre cremigen Texturen und ihre natürlichen Inhaltsstoffe. Von natürlich bis extravagant – mit dem alverde Contouring Kit, den Mat Lipsticks und der Lash Extension Duo-Mascara zum Beispiel lassen sich verschiedene Looks für jeden Anlass kreieren. Überzeugen dich selbst von den neuen Produkten von alverde NATURKOSMETIK. Die neuen Produkte findest du ab 1. März 2017 in deinem dm-Markt.